Aktionäre stimmen Verkauf an Gallaher zu


Die Aktionäre der Austria Tabak AG, Wien, haben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung dem Verkauf des Bundesanteils von 41,13 Prozent an den britischen Tabakkonzern Gallaher zugestimmt. Zudem beschlossen die Aktionäre eine Änderung der Satzung, die bisher das Stimmrecht eines Aktionärs bei der Hauptversammlung auf höchstens 25 Prozent beschränkte. Die Zustimmung zu beiden Tagesordnungspunkten lag bei über 99 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats