Austria Tabak ist gefragte Braut


vwd. Die Tabak-Großhandels- und Vertriebsgesellschaft Austria Tabak AG hat bestätigt, dass sie in Verhandlungen mit mehreren europäischen und außereuropäischen Tabakunternehmen steht, die Interesse am 41-prozentigen Staatsanteil des Unternehmens haben. Ein Sprecher von Austria Tabak erklärte, dass zurzeit mit der spanisch-französischen Tabakgesellschaft Altadis SA, Madrid, und anderen Unternehmen verhandelt werde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats