BAT: Fusionen erwartet


Domizlaff (B.A.T.) sieht weltweit nur zwei große Tabakkonzerne (vwd) - Der Vorstandsvorsitzende der British-American Tobacco GmbH, Hamburg, George C. Domizlaff, erwartet eine weitere Fusionswelle in der Tabkindustrie. In Deutschland würden von den jetzt noch fünf großen Anbietern in drei Jahren nur noch drei übrigbleiben.   Weltweit werde es zwei große Konzerne und mehrere mittelgroße Anbieter geben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats