BAT prüft Produktionsverlagerung


Der britische Zigarettenmulti British American Tobacco Plc (BAT) überprüft einem Zeitungsbericht zufolge die Schließung seines Werks im niederländischen Zevenaar. Teile der dortigen Zigarettenproduktion sollen nach Deutschland verlagert werden, berichtet das "Handelsblatt". Die Schließung des holländischen Werks sei notwendig, weil der Umsatz im wichtigen Markt Deutschland massiv gesunken sei. In Deutschland könne das Unternehmen (Marken wie Lucky Strike, Gauloises Blondes und Pall Mall) aber keine weiteren Einschnitte vornehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats