British American Tobacco vor Joint Venture in China


Die British American Tobacco plc (B.A.T.), London, befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit der chinesischen Regierung über ein Joint Venture zur Produktion von Zigaretten in dem weltweit größten Zigarettenmarkt. Wie der Chairman Martin Broughton sagte, hat die chinesische Regierung ihre Zustimmung für eine Vertragsunterzeichnung im laufenden Monat gegeben. Damit sei das Recht gesichert, eine Fabrik in Mianyang in der Provinz Sichuan zu bauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats