Fusionsfieber in der Tabakindustrie


LZ|NET. Die British American Tobacco (BAT) hat das italienische Staatsmonopol, den Tabakkonzern Eti (Erite Tabacchi Italiano), für insgesamt 2,32 Mrd. Euro übernommen. Ursprünglich hatte sich die Regierung Berlusconi einen Erlös von mindestens 1,2 Mrd. Euro versprochen. Mitbieter waren das privatisierte französische und spanische Tabakmonopol Altadis sowie ein Konsortium von einheimischen Industriellen, darunter Ferrari-Chef Montecemolo und die Familie Benetton.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats