Peter Kurth macht noch mehr Lobbyarbeit


LZ|NET. Der BDE wird ab sofort von einem hauptamtlichen Präsidenten geführt und firmiert künftig als BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. Zum hauptamtlichen Geschäftsführenden Präsidenten wurde Peter Kurth gewählt. Kurth leitet den Verband seit November 2008 bereits ehrenamtlich. Der Verband verspricht sich durch die Einführung einer neuen Führungsstruktur eine höhere Durchsetzung von Verbandsinteressen auf europäischer Ebene sowie gegenüber Bundesregierung und Bundestag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats