BFS: Handel im Umsatztief


BFS sieht Handel weiter im Umsatztief Im ersten Tertial weniger erlöst -- Flächenproduktivität sinkt -- Stunde des Supermarktes/Von Gerd Hanke "Der Einzelhandel hat sein Umsatztief noch immer nicht überwunden". In den ersten vier Monaten, so BFS-Präsident Eugen Viehof vor Journalisten in Bonn, verfehlten die Mitglieder des Bonner Verbandes das Umsatzniveau des Vorjahres um 1 Prozent. Angesichts bestehender Kaufzurückhaltung und vehementer Flächenexpansion droht auch in diesem Jahr ein weiterer Rückgang der Flächenproduktivitäten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats