BSE-Verdacht in Hessen bestätigt


LZ|NET. Der BSE-Verdacht, den das Hessische Sozialministerium am Dienstag dieser Woche (17. April 2001)gemeldet hatte, hat sich bestätigt. Wie die Hessische Sozialministerin Marlies Mosiek-Urbahn am Freitag anlässlich einer Pressekonferenz in Homburg (Efze) mitteilte, sei am Donnerstagabend das positive Testergebnis eingetroffen. Zuvor waren bei Schnelltests positive Befunde festgestellt worden. Dies sei nach sechs unbestätigten BSE-Verdachtsfällen der erste BSE-Fall in Hessen und der 54.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats