Insgesamt 145 registrierte BSE-Fälle in Deutschland


Die Bundesanstalt für Viruskrankheiten der Tiere in Kiel hat den 17. BSE-Fall für Schleswig-Holstein bestätigt. Bundesweit sind damit 145 BSE-Fälle registriert. Die betroffene rotbunte Kuh wurde am 6. Mai 1996 in einem schleswig-holsteinischen Milchvieh-Betrieb geboren und stand seitdem in diesem Betrieb mit einem Gesamtbestand von 80 Tieren. Das Tier war am 21. Januar geschlachtet worden. Der BSE-Verdacht war am 22.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats