EU-Rindfleisch-Aufkaufprogramm verabschiedet


vwd. Die von der Europäischen Kommission bereits Mitte März angekündigten Stützungsmaßnahmen für den Rindfleisch-Markt sind von der Behörde am Mittwoch nun auch formal beschlossen worden. Demnach kann in Mitgliedstaaten, in denen die Preise für zwei Wochen unter den national festgesetzten Auslösepreis rutschen, Rindfleisch von über 30 Monaten alten Rindern den Ankaufstellen angedient werden. Die EU-Kasse beteiligt sich mit 70 Prozent des Fleischpreises.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats