Bald Lebend-Tests an Rindern?


LZ|NET. Wissenschaftler der Universität Göttingen sind nach eigenen Angaben bei ihren Forschungen zu einem BSE-Test an lebenden Rindern einen großen Schritt voran gekommen. Es sei gelungen, im Blutserum infizierter Tiere charakteristisch veränderte so genannte Nukleinsäuren nachzuweisen, die bei gesunden Tieren in dieser Form nicht vorkämen, heißt es. Die kalifornische Partnerfirma Chronix Biomedical habe in den USA bereits ein Patent angemeldet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats