BSE in Bayern


LZ|Net. Nach dem ersten deutschen BSE-Rind in Schleswig-Holstein hat die Bundesforschungsanstalt für Viruserkrankungen in Tübingen am Wochenende bei einem aus dem Allgäu stammenden Rind die Tierkrankheit BSE eindeutig bestätigt. Das Tier stammt aus einem Familienbetrieb. Darüber hinaus sind zwei weitere bereits geschlachtete Rinder in BSE-Verdacht. Der abschließende Befund dieser Tiere wird für Mitte der Woche erwartet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats