Erster Fall von BSE in Kanada


LZ|NET. Der erste eigene Fall von Boviner Spongiformer Enzephalopathie (BSE) in Kanada dürfte für die Rinderhaltung und Fleischindustrie des Landes enorme wirtschaftliche Schäden nach sich ziehen. Die USA reagierten nach der Veröffentlichung des positiven Befundes unmittelbar mit einem Einfuhrstopp für Rinder und Rindfleisch aus dem nördlichen Nachbarland. Am Mittwoch machten auch Australien, Japan, Südkorea, Taiwan und Mexiko die Grenzen dicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats