BSE: Frankreich erhebt Gegenklage


Frankreich klagt gegen Aufhebung des BSE-Embargos vwd/AFP - Im Streit um sein Einfuhrverbot für britisches Rindfleisch wird Frankreich vor den Europäischen Gerichtshof gehen. Frankreich werde die Entscheidung der EU-Kommission zur Aufhebung des BSE-Embargos vor dem Gericht anfechten, teilte die Pariser Regierung Ende letzter Woche mit.   Die EU-Kommission hatte in der Angelegenheit bereits Mitte November ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Frankreich eingeleitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats