Funke für flächendeckende BSE-Tests


vwd. Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke hat sich für die Einführung flächendeckender BSE-Schnelltests an allen Rindern, die zur Schlachtung geführt werden, ab 1. Juli 2001 ausgesprochen. Bereits ab 1. Januar 2001 sollten alle auffälligen oder auf dem Hof verendeten Tiere auf BSE getestet werden, sagte Funke vor dem Treffen der EU-Agrarminister am Montag in Brüssel. Funke hat sich damit hinter einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission gestellt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats