Erster BSE-Fall in Japan


LZ|NET. Das japanische Landwirtschaftsministerium teilte mit, dass in der Nähe von Tokio eine Milchkuh positiv auf BSE getestet wurde. Dies ist der erste Fall der Rindekrankheit in Asien. Trotz dieses Vorfalls glauben die japanischen Behörden, das Risiko für einen Ausbruch der Krankheit im großen Maßstab sei in Japan gering.Die infizierte Kuh wurde geschlachtet und vernichtet. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme darf kein Rindfleisch mehr von der Farm bei Tokio geliefert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats