BSE-Tests bei Rindern erst vom 30. Monat an


Schlachtrinder werden in Deutschland künftig erst vom 30. Lebensmonat an auf die Rinderseuche BSE getestet. Das beschloss der Bundesrat in Berlin. Bisher galt die Testpflicht vom 24. Monat an. Nach Expertenansicht verbessern BSE- Tests unter 30 Monaten den Verbraucherschutz aber nicht. Das Verfütterungsverbot für tierische Eiweiße zeige allerdings Wirkung. Der Bauernverband begrüßte die Bundesratsentscheidung und sprach von einer Entlastung um fünf Millionen Euro Kosten pro Jahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats