BSE-Test verbessert


Die in Genf ansässige Biotechnologie-Firma Serono International S.A. hat eine Methode entwickelt, mit deren Hilfe sich die Diagnose von BSE und anderen Prionen-Erkrankungen möglicherweise stark verbessern lässt. Mit dem neuen Verfahren soll die Vermehrung fehlerhafter Prionen-Proteine im Labor gegenüber den bisherigen Methoden um mehr als das Hundertfache gesteigert werden können. Dieser "konzeptionelle Durchbruch" könne sowohl die Empfindlichkeit der Tests verbessern als auch die grundlegende Erforschung und das Verständnis der Prionen-Erkrankungen voranbringen, erklärte der Leiter der Serono-Forschergruppe, Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats