EU-Kommisar verlangt Aufklärung


EU-Verbraucherkommissar David Byrne fordert von der Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast einen Bericht über Unregelmäßigkeiten, die bei BSE-Tests in privaten Labors in Bayern, Rheinland-Pfalz und jetzt auch Baden-Württemberg vorgekommen sind. Die EU-Kommission hat Deutschland für die Überwachung der Rinderseuche BSE rund 20 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Byrne hatte erklärt, es werden nur Testlabors unterstützt, die korrekt arbeiten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats