Nur noch ältere Rinder müssen getestet werden


Wegen des Rückgangs von BSE-Erkrankungen soll das Testalter für Schlachtrinder von 24 auf 30 Monate herauf gesetzt werden. Daraus ergebe sich kein höheres Risiko für Verbraucher, sagte Staatssekretär Gert Lindemann vom Bundesagrarministerium auf der Insel Riems bei Greifswald nach einer Beratung mit Landwirtschaftspolitikern der Länder. Außerdem wollten sich Bund und Länder bei der EU für eine Abschaffung der Tötung der so genannten Kohortentiere einsetzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats