EU-Agrarminister verbieten Tiermehl in der EU


vwd. Die Verfütterung von Tiermehl an alle Nutztiere wird in der EU am 1. Januar 2001 zunächst für sechs Monate verboten. Die EU-Agrarminister beschlossen am Montag in Brüssel mit der erforderlichen qualifizierten Mehrheit einen entsprechende Vorschlag der Kommission. Nur Fischmehl darf weiter an Fische, Schweine und Geflügel verfüttert werden, wenn die Mitgliedstaaten ausreichende Kontrollen in Kraft haben, erklärten Kommissionssprecher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats