Dr. Erlfried Baatz neuer BSI-Präsident


LZ|NET. Dr. Erlfried Baatz, Geschäftsführer der Henkell & Söhnlein Sektkellereien, wurde zum Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V. (BSI) gewählt. Er folgt auf Wilfried Mocken (Semper idem. Underberg), der Präsidialmitglied bleibt. Als Stellvertreter von Baatz fungieren Jutta Matthiesen (Borco-Marken-Import) und Stefan Jensen (Campari). Sie folgen auf Christian Fehling (Hardenberg-Wilthen) und William Verpoorten (Verpoorten), beide bleiben Präsidialmitglieder.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats