BVE stellt sich Herausforderungen


Die Strukturreform in der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) ist quasi abgeschlossen. Jetzt soll das Tagesgeschäft wieder oberste Priorität haben. Aktuelle Schwerpunkte seien u.a. bessere Exportbedingungen, mehr Kooperation zwischen Handel und Industrie sowie die Abwendung eines drohenden Zwangspfandes bei Getränken. Sichtlich gelassen geben sich Vorsitzender und Geschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie: Denn die Strukturreform des Branchen-Dachverbandes ist in trockenen Tüchern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats