BVL strebt Schulterschluss mit Filialisten an


Der Präsident des Bundesverbandes des Lebensmittel-Einzelhandels (BVL), Dierk Frauen, sieht die dringende Notwendigkeit, die Interessen der Lebensmittelhandelsunternehmen unabhängig von ihrer Betriebsgröße mit einer Stimme in der politischen Lobbyarbeit zu vertreten. Von daher will er die Zusammenarbeit mit den ehemals im BFS organisierten Filialisten verstärken. An politisch brisanten Branchen-Themen herrscht aus Sicht von Frauen derzeit kein Mangel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats