Michael Volke mit neuen Aufgaben


LZ|NET. Michael Volke tritt bei Bacardi Deutschland ab Oktober als neuer Chief Executive Officer (CEO) an. Volke übernimmt damit die Gesamtverantwortung für das operative Geschäft. Neben Volke wird Joachim Löffelsend, 60, als Geschäftsführer berufen und die Funktion des Chief Financial Officer (CFO) übernehmen. In seiner neuen Position für das deutsche Geschäft berichtet Volke an Joachim H. Peycke, langjähriger Geschäftsführer von Bacardi Deutschland, der weiterhin als Regional Director für Nord- und Zentraleuropa, Osteuropa, Afrika und Präsident von Barcardi Deutschland verantwortlich zeichnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats