Bäcker schreiben Merkel


Das Bäckerhandwerk wehrt sich massiv gegen die Kernvorschrift des ab 1. September geltenden reformierten Verbraucherinformationsgesetzes (VIG). Die Branche ruft gegen die behördliche Veröffentlichungspflicht für alle Verstöße gegen das Lebensmittelrecht sogar die Kanzlerin zu Hilfe."Wir sehen die konkrete Gefahr, dass unsere handwerklichen Lebensmittelbetriebe in rechtsstaatlich nicht zu rechtfertigender Weise öffentlich an den Pranger gestellt werden", heißt es in einem Schreiben des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Dies bed

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats