Bahlsen-Management atmet auf / Von Andreas Chwallek


LZ|NET. Im Konflikt um Preiserhöhungen zwischen dem Kekshersteller Bahlsen und mehreren Handelsriesen hat sich die Lage entspannt. Laut Bahlsen-Verkaufschef Sönke Renk liefert das Unternehmen wieder an Rewe und Kaufland. Das Tauziehen um Preiserhöhungen zwischen der Hannoveraner Bahlsen GmbH & Co. KG und insbesondere deren beiden Großkunden Rewe und Kaufland scheint beendet zu sein. Laut Bahlsen-Verkaufschef Sönke Renk habe man sich geeinigt, die Preiserhöhungen würden akzeptiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats