Bahn nutzt Lidl als Ticketschalter


Erstmals gibt es vom 19. Mai an Bahntickets im Supermarkt. In den rund 2.600 Filialen des Lebensmitteldiscounters "Lidl" bietet die Deutsche Bahn zwei Fahrkarten zum Preis von 49,90 Euro an, die für eine beliebig weite Bahnreise innerhalb Deutschlands gelten. Das teilte die Bahn am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Nach Angaben der Bahn rechnet sich das Angebot bereits für eine Bahnfahrt ab etwa 160 Kilometer.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats