Bankrott-Prozess Wichtiger Zeuge schiebt Verantwortung auf Schlecker


Wer hat die Strippen im untergegangenen Drogerieimperium Schlecker gezogen? Für einen mittlerweile 90 Jahre alten Ex-Prokuristen fällt die Antwort eindeutig aus: "Das letzte Wort hatte der Herr Schlecker". Auch bei der Logistikfirma LDG der Schlecker-Kinder sei dieser an Entscheidungen beteiligt gewesen.Ein Schlüsselzeuge hat den ehemaligen Drogeriemarktchef Anton Schlecker im Bankrottprozess kaum entlastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats