Barry Callebaut übernimmt Stollwerck


Die Schweizer Barry Callebaut AG, Zürich, wird die Kölner Stollwerck AG übernehmen. Dies gaben die Unternehmen in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt. Zusammen wollen beide eine maßgebliche Rolle im Kakao- und Schokoladenmarkt in Europa und Endverbrauchergeschäft in Deutschland einnehmen. Der Zusammenschluss muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Beide Unternehmen haben im vergangenen Geschäftsjahr 2,2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats