Basic einigt sich mit Priemeier


Die Bio-Supermarktkette basic und Gesellschafter Johannes Priemeier haben sich nach Angaben der Rechtsanwaltskanzlei Nesselhauf darauf verständigt, ihre bisherigen Streitigkeiten beizulegen. Das teilte die Hamburger Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg mit. Erhobene Vorwürfe würden nicht wiederholt. Priemeier habe im Rahmen der Einigung in einer gerichtsinternen Mediation sein Amt als Vorstand der basic Aktiengesellschaft (München) niedergelegt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats