Bauer rudert zurück


Die Bauer-Molkerei reduziert die Verarbeitung von Milch aus Fütterung ohne Gentechnik. Der erhoffte Absatzerfolg blieb aus. Die Privatmolkerei Bauer musste feststellen, "dass die Akzeptanz, für den zusätzlichen Mehrwert 'ohne Gentechnik' auch einen höheren Preis zu zahlen, geringer ist, als anfangs vermutet". Daher passe Bauer sein Engagement jetzt an die aktuelle Marktsituation an. Offenbar haben die Käse- und Joghurtprodukte, die seit knapp zwei Jahren sukzessive unter der Kennzeichnung "ohne Gentechnik" laufen, nicht den erhofften Absatzerfolg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats