Bauern protestieren gegen Preissenkungen bei Aldi


Die Preissenkungen von Aldi bei zahlreichen Lebensmitteln haben neue Bauernproteste zur Folge. Vor dem Aldi- Zentrallager in Radevormwald bei Wuppertal versammelten sich am Dienstag Milcherzeuger aus der Region. Nach Angaben des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes haben die Preissenkungen bei Milchprodukten große Empörung der Erzeuger hervorgerufen. "Wer in der augenblicklich verzweifelten Situation unserer Milchbauern ohne Not erneut Rabattschlachten los tritt, nimmt bewusst die Existenzvernichtung bäuerlicher Familienbetriebe in Kauf", hatte Verbandspräsident Friedhelm Decker bereits in Bonn erklärt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats