Baumax wächst dank Osteuropa-Expansion


Der österreichische Baumarkt-Filialist Baumax will seine Auslandsexpansion forcieren. Dass dabei eine Liaison mit dem deutschen Kontrahenten Praktiker ein Rolle spielen könnte, verneint Baumax-Inhaber Essl. Die Zielsetzung ist klar. Bis 2010 will Baumax den Umsatz von aktuell 1,1 Mrd. Euro auf 2 Mrd. Euro fast verdoppeln. Dabei wird das Wachstum in erster Linie aus dem Ausland kommen. Denn in Österreich sei kein Platz mehr für neue Baumärkte, so Baumax-Gesellschafter und Vorstandschef Martin Essl gegenüber der Lebensmittel Zeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats