Baumarktbetreiber in Schieflage Baumax-Gründer Essl zieht sich zurück


Bei dem ins Schlingern geratenen österreichischen Baumarktbetreiber Baumax zieht sich der Unternehmensgründer Karlheinz Essl aus allen Gremien zurück. Sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Baumax AG hat er an seinen Sohn Martin Essl übergeben. Das teilte das Unternehmen mit.Baumax hatte den Schritt Ende des vergangenen Jahres angekündigt. "Die Familie Essl hat sich entschlossen, künftig eine klare Trennung zwischen den Agenden des Vorstandes und der Eigentümer vorzunehmen", hatte Baumax im November 2013 mitgeteilt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats