Restrukturierungsplan Baumax gibt bulgarische Tochtergesellschaft ab


Der österreichische Baumarktfilialist Baumax kommt mit dem Verkauf seiner bulgarischen Tochtergesellschaft bei der Umsetzung seines Restrukturierungsplans einen weiteren Schritt voran. Alle acht Standorte wurden an den lokalen Investor Haedus JSC verkauft. Der Deal muss noch von der Wettebewerbsbehörde geprüft werden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats