Geschäftsentwicklung Baumax schöpft Hoffnung


Der kriselnde österreichische Baumarktbetreiber Baumax sieht sich bei seinem eingeschlagenen Restrukturierungsplan auf dem richtigen Kurs: Im vergangenen Jahr hat der Umsatz leicht über dem Plan gelegen. Dies teilt das Unternehmen mit, ohne konkrete Zahlen zu nennen. Auch die zweistelligen Zuwächse im Januar und Februar lassen den Baumarktbetreiber hoffen. Besonders gute Zahlen habe der Standort in Tulln gemeldet, der nach der Umstellung auf ein neues Vertriebskonzept im Oktober wiedereröffnet wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats