Befragung bei HR-Verantwortlichen 360-Grad-Videos gewinnen beim Personalmarketing an Bedeutung

von Redaktion LZ
Dienstag, 12. April 2016
Videos werden im Personalmarketing häufig eingesetzt. Der nächste Schritt könnten 360-Grad-Videos sein. Das zeigt eine Studie von Jobstairs.
Einer Umfrage der Stellenbörse Jobstairs bei Personalern zufolge, schätzen 63,3 Prozent der Befragten solche Virtual-Reality-Angebote als nützliche Erweiterung im Recruiting ein.

31 Prozent planen einen solchen Einsatz, 35 Prozent halten ihn für vorstellbar. Vorteile sehen sie in der gesteigerten Aufmerksamkeit durch neue Technologien. Zudem könne es einen authentischeren Einblick ins Unternehmen und eine Steigerung der Emotionalisierung geben.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats