Erstes Halbjahr Bei Tesco beschleunigt sich der Abwärtstrend


LZnet/hhb. Beim angeschlagenen Supermarktbetreiber Tesco beschleunigt sich im ersten Halbjahr der Abwärtstrend. Belastet von dem zunehmenden Wettbewerb mit Aldi und Lidl bricht der Handelsgewinn der Briten auf dem Heimatmarkt um 55,9 Prozent auf 499 Mio. Pfund (628 Mio. Euro) ein. Und auch im Ausland geht es bergab, allerdings weniger stark, so dass der Handelsgewinn in den ersten sechs Monaten insgesamt um 41 Prozent auf 937 Mio. GBP sinkt. An der Börse sorgt der Gewinneinbruch für herbe Kursverluste. Die Tesco-Aktie verliert am Morgen 4,8 Prozent auf 2,20 Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats