Rolf-Dieter Schwalb verlässt Unternehmen


Beim Hamburger Konsumgüterhersteller Beiersdorf kommt es zu einem Wechsel im Vorstand. Finanzvorstand Rolf-Dieter Schwalb >(54) werde zum 30. September 2006 das Unternehmen verlassen und bei dem niederländischen Spezialchemie-Konzern DSM als Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied des Managing Board of Directors anfangen, teilte das Hamburger Unternehmen mit. Mit Wirkung vom 1. Oktober 2006 wird Bernhard Düttmann (46) als Finanzvorstand der Beiersdorf AG die Nachfolge von Schwalb antreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats