Beiersdorf beteiligt sich an Florena


Die Beiersdorf AG in Hamburg (BDF) hat rückwirkend zum 1.Januar eine Minderheitsbeteiligung von knapp unter 25 Prozent an der Florena Cosmetic GmbH im sächsischen Waldheim ("Die Nivea des Ostens") erworben. Ziel der Verflechtung ist der Ausbau der Lohnproduktion für BDF und die Nutzung von Synergie-Effekten auf Export-Märkten, wo die Partner unterschiedlich stark sind. So lässt sich z.B. in Russland, einem traditionellen Florena-Markt, an eine Kooperation bei Vertrieb und Logistik denken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats