Beiersdorf kauft chinesischen Haarpflege-Hersteller


Der Nivea-Hersteller Beiersdorf hat sich in den chinesischen Markt für Haarpflege-Produkte eingekauft. Für knapp 270 Mio. Euro habe Beiersdorf 85 Prozent an der Firma C-BONS Hair Care übernommen, einem der führenden Hersteller auf dem chinesischen Haarpflege-Markt, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Damit stärke Beiersdorf das Geschäft in China, einem der vier strategischen Fokusmärkte des Konzerns, und baue gleichzeitig sein Haarpflegesegment deutlich aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats