Tesa an Uhu interessiert


Die Beiersdorf-Tochter Tesa ist an einer Übernahme des Klebstoff-Herstellers Uhu interessiert. "Tesa ist an Uhu interessiert", sagte ein Sprecher des Konsumgüterkonzerns der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Derzeit würden aber keine konkreten Übernahmeverhandlungen geführt. Auch Uhu-Finanzgeschäftsführer Gerhard Janes sagte, dass man nicht über einen Verkauf an Tesa spreche. Dem Vernehmen nach liegt dies vor allem daran, dass Tesa und der Uhu-Eigentümer sehr unterschiedliche Preisvorstellungen haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats