Bel lässt Kühe in der Türkei lachen / Von Dr. Jürgen Briem


LZ|NET. Die "lachende Kuh", Markenzeichen der Pariser Fromageries Bel, wird in Zukunft auch die Türken anlachen. Der französische Schmelzkäsehersteller hat mit 51-Prozent-die Mehrheit an dem türkischen Käsevermarkter Karper übernommen. Die Zustimmung der türkischen Wettbewerbsbehörde steht jedoch noch aus. Der Jahresumsatz von Karper wird mit 15 Mio. Euro beziffert. Rund 6 000 t Käse im Jahr, hauptsächlich portionierte und aufgeschnittene Schmelz- und Weichkäsesorten, vertreibt das Unternehmen unter eigenen Markennamen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats