Belgien : Verkaufsverbot für Coke


Verkaufsverbot für Coke in Belgien vwd. Die belgische Regierung hat am Montag landesweit den Verkauf aller Erzeugnisse des Limonadenherstellers The Coca-Cola Co, Atlanta, verboten. Wie das Gesundheitsministerium in Brüssel mitteile, sind die Getränke Coca Cola, Coca Cola Light, Sherry-Coke, Fanta, Sprite, Sprite Light, Nestea Splash, Nestea, Aquarius, BonAcqua, Kinley Tonic, BL und Lift betroffen, die in Glas- und Plastikflaschen sowie in Dosen im Handel sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats