Edeka und Belland schließen Partnerschaft ab


Die BellandVision GmbH und Deutschlands größter Lebensmittelhändler, die Hamburger Edeka-Gruppe, gehen bei der Lizenzierung von Verkaufspackungen im Rahmen des Systems Bellanddual eine Partnerschaft ein. Im Vordergrund der Zusammenarbeit stehe, so heißt es in einer Mitteilung von Belland, die Nutzung von Einsparpotenzialen bei der Verpackungslizenzierung. Mit der neu entstandenen Partnerschaft werde gleichzeitig der Wettbewerb zwischen den dualen Systemen bei der Entsorgung von Verpackungen gefördertDie Edeka-Regionalgesellschaften Minden-Hannover und Hessenring hätten als Testregionen bereits positive Erfahrungen mit dem fränkischen Spezialisten gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats