Nonfood-Labels Benchmark Lidl zeigt die Marschrichtung an


LZnet. Viele Jahre lang waren Eigenmarken bei den großen SB-Warenhäusern vor allem zur Abdeckung von Preiseinstiegslagen gefragt. Die Großflächenbetreiber führten Private Labels vor allem im Sortiment, um über ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis genügend absatzsteigernde Kaufanreize zu schaffen. Doch reine Preisimpulse reichen heute nicht mehr aus, um die Verbraucher für solche Produkte zu interessieren. Wie sehr sich die Eigenmarkenwelt im deutschen Handel geändert hat, führen die Top-Discounter des LEH vor Augen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats