Johann Burger kommt zu Bergader


LZ|NET. Johann Burger, Geschäftsführer von Campina Deutschland, verlässt den holländischen Milchkonzern und wechselt zur Bergader Privatkäserei in Waging am See. Als Geschäftsführer übernimmt er dort im nächsten Jahr die Ressorts Vertrieb, Marketing und Produktion. Als Absatzverantwortlicher folgt Burger bei Bergader Eberhard Martin nach, der in den Ruhestand tritt. Beatrice Kress leitet als geschäftsführende Gesellschafterin weiter die Verwaltung des Familienunternehmens, das mit Marken wie Bavariablu und Bonifaz rund 140 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats