Berufseinstieg Zweifel am Bachelor-Abschluss

von Redaktion LZ
Mittwoch, 29. Juni 2016
Die aktuelle Studierendenbefragung "Fachkraft 2020" legt offen, dass der Bachelor aus Sicht von knapp 50.000 Befragten lediglich als akademisches Teilziel auf dem Weg zu höheren Graden betrachtet wird.
Nur 9,5 Prozent der Studierenden wollen den Berufseinstieg direkt nach dem Bachelor angehen. Mehr als 25 Prozent der Studierenden glauben, dass eine Nebentätigkeit mit Studienbezug den Jobeinstieg erleichtern wird. Urheber der Umfrage sind die Zeitarbeitsfirma Studitemps und die Universität Maastricht.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats